T 2102 / T 2102 H

Vergrößern
H&B Digitalmultimeter T 2102
Das Digital-Multimeter T 2102 von Hartmann & Braun (baugleich mit dem Modell DM 33 von Grundig) ist ein im gesamten Bereich der Elektrotechnik und Elektronik universell einsetzbarer Vielfachmesser mit vierstelliger digitaler Anzeige.

Die Spannungsversorgung erfolgt entweder durch ein Netzsteckladegerät (Typ "MiniRiese")oder über die eingebauten gasdichten Bleiakkumulatoren. Mit einem zentralen Wahlschalter lassen sich die 21 Meßbereiche für Strom- und Spannungsmessungen in Wechsel- oder Gleichstromkreisen sowie für direkte Widerstandsmessungen einstellen.

In den kleinsten Meßbereichen beträgt die Auflösung 100 mV, 1 µA bzw. 100 mΩ. Bei Wechselspannungsmessungen wird der arithmetische Mittelwert angezeigt, was bei sinusförmige Spannungen und Ströme dem Effektivwert entspricht. Die Meßeingänge für Spannung, Strom und Widerstand sind voneinander getrennt und gegen Überlast geschützt. Die Meßmasse ist gemeinsam.

Jedem Meßzyklus ist eine automatische Nullpunktkorrektur vorangestellt, damit eventuelle Drifts ausgeglichen werden.

Das Digital-Multimeter T 2102 H unterscheidet sich von dem Standardgerät T 2102 durch einen zusätzlichen 20 A Meßbereich für Messungen in der Starkstromtechnik. Dafür entfällt der 3 mA Meßbereich

Datenblatt T-2102 Technische Daten (442k)

Eine Bedienungsanleitung mit Schaltplan ist im Online-Shop erhältlich.


Inhalt Übersicht Digitalmultimeter

© 2002-2018 www.alte-messtechnik.de * Text und Bilder unterliegen dem Urheberrecht  * Letzte Aktualisierung: 06.02.2018